Schlüssel entsorgen

Hier erfährst du, wie man Schlüssel richtig entsorgt.

Wohin mit den alten Schlüsseln?

Viele Menschen sammeln alte Schlüssel zuhause in irgendeiner Schublade, bis sie nicht mehr wissen, in welches Schloss sie passen. Aus irgendeinem Grund werden alte Schlüssel aber selbst dann noch aufbewahrt, wenn sie überhaupt keine Funktion mehr haben. Anscheinend besteht in den Köpfen der Leute eine Art Sperre dagegen, etwas so vermeintlich Wichtiges zu entsorgen. Falls du dich doch dazu überwinden solltest und die Schlüssel loswerden willst, gehst du folgendermaßen vor."

Alte Schlüssel fachgerecht entsorgen

Schlüssel sind aus Metall und müssen daher auch als Altmetall entsorgt werden. Sie gehören nicht in den Hausmüll. Am besten bringst du die alten Schlüssel zum Wertstoffhof und entsorgst sie dort in der Altmetalltonne. Natürlich lohnt es sich nicht, wegen eines Schlüssels zum Wertstoffhof zu fahren. Warte daher lieber ab, bis du genug anderen Unrat gesammelt hast, den du abgeben kannst. Alternativ könntest du die alten und kaputten Schlüssel bei einer Altmetallsammlung oder bei einem Wertstoffmobil abgeben.

Was, wenn es die Schlüssel noch in ein Schloss passen?

Sollten die Schlüssel noch in deine Haustür oder ein anderes wichtiges Schloss passen, dann solltest du sie natürlich nicht einfach so entsorgen. Am besten nimmst du einen Hammer oder eine Zange und brichst den Schlüssel damit in kleine Teile. Alternativ könntest du die Zacken mit einer Feile abschleifen. In jedem Fall sollte der Schlüssel in mindestens zwei Teile zerteilt werden, sodass niemand mehr etwas damit anfangen kann. Andererseits ist es sehr unwahrscheinlich, dass ein Schlüssel, der in der Altmetallsammlung landet, von irgendjemandem zu dir zugeordnet werden kann. Insofern brauchst du dir eigentlich keine Gedanken darum machen.

Wo findet man Informationen zur Entsorgung

Wie du Abfall in deinem Wohnort richtig entsorgst, erfährst du in der Regel beim zuständigen Abfallwirtschaftsbetrieb. Viele Gemeinden bieten auf ihren Seiten außerdem sogenannte Abfall-ABCs, in denen viele Abfallarten und deren richtiger Entsorgungsweg aufgelistet sind. Auch das Umweltbundesamt bietet eine Übersicht mit wichtigen Hinweisen zur Entsorgung unterschiedlicher Abfallarten.