Kann man sonntags Geld abheben?

Das musst du zum Abheben und Einzahlen von Geld an Sonn- und Feiertagen wissen.

Manchmal braucht man auch sonntags etwas Bargeld oder will zu Hause angesammelte Scheine einzahlen. Aber hat die Bank überhaupt offen?"

Kann man sonntags Geld abheben?

Ja, sonntags kann man Geld an den Automaten der Banken abheben. Zwar sind die Schalter nicht geöffnet, aber die Selbstbedienungsautomaten stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Auch an Sonn- und Feiertagen. Viele Banken sind aber nur mit der entsprechenden EC-Karte zugänglich. Die brauchst du jedoch ohnehin zum Geld abheben. Wer mit der Kreditkarte Geld abheben will, kann natürlich auch an die öffentlich zugänglichen Geldautomaten gehen. So oder so: Du kannst sonntags auf jeden Fall Geld abheben.

Kann man sonntags Geld einzahlen?

Geld einzahlen kann man sonntags nur an den Automaten, die Schalter der Banken sind nicht geöffnet. Da nicht alle Automaten über eine Einzahlfunktion verfügen, sollte man sich im Vorfeld über die Selbstbedienungsservices in der Filiale informieren, in die man geht. Das geht meist online über die Filialsuche der Banken. Dort einfach die Postleitzahl eingeben und nach Automaten mit Einzahlfunktion suchen. Dies gilt insbesondere für Münzeinzahlautomaten. Denn die sind recht selten.

Kann man sonntags Geld überweisen?

An Sonntagen und Feiertagen arbeiten die Bankangestellten natürlich nicht, das heißt, Überweisungen werden erst am kommenden Montag bearbeitet. Trotzdem kann man online oder am Bankautomaten Geldüberweisungen tätigen. Übrigens ist auch der Samstag kein Bankarbeitstag. Wer also will, dass seine Überweisung rechtzeitig zum Wochenende beim Empfänger ankommt, sollte mit einigen Tagen Vorlauf unter der Woche überweisen.

Überweisung am Sonntag: Wann ist das Geld da?

Da die Überweisung am Wochenende erst am nächsten Bankarbeitstag, also dem darauffolgenden Montag, bearbeitet werden kann, ist das Geld im besten Fall noch am Montagabend auf dem Konto des Empfängers. Wahrscheinlicher ist es aber, dass das Geld erst am Dienstag ankommt. Dies gilt jedoch nur für deutsche Konten. Auslandsüberweisungen dauern länger. Falls du mehr über die Dauer von Überweisungen im In- und Ausland wissen willst, schau mal hier.