The Voice of Germany: Wie viele Talente pro Team?

So viele Talente dürfen die Coaches maximal aufnehmen.

Bei The Voice of Germany gibt es eine vierköpfige Jury, die sich in jeder Staffel aus bekannten Gesichtern der deutschen Musikbranche zusammensetzt. In den Blind Auditions müssen die Coaches Kandidaten für ihre Teams von sich überzeugen, mit denen sie später in den Battles gegeneinander antreten. Am Ende kann es nur einen Gewinner geben. Allerdings wird ein Thema in der Sendung gar nicht zur Sprache gebracht: „Wie viele Kandidaten darf jeder Coach in sein Team aufnehmen?“ Für viele Zuschauer entsteht der Eindruck, als könnten die Coaches beliebig viele Kandidaten zu sich holen."

Wie viele Talente dürfen die Coaches bei The Voice haben?

Bei The Voice of Germany darf jeder Coach maximal 21 Talente in sein Team aufnehmen. Überschreitet ein Coach die Maximalanzahl, wird sein Buzzer in den Blind Auditions gesperrt. Somit können keine weiteren Kandidaten ins Team aufgenommen werden.

Warum ist die Anzahl begrenzt?

Würden die Coaches beliebig viele Talente auswählen dürfen, könnte das zu einem Ungleichgewicht bei der Verteilung führen. Ein besonders beliebter Coach könnte dann ohne Einschränkung die besten Talente für sein Team rekrutieren und hätte bei entsprechender Anzahl eine ungleich höhere Chance, die Sendung für sich zu entscheiden. Außerdem würde die Show bei zu vielen Kandidaten, die weiterkommen, aufgebläht und unnötig in die Länge gezogen werden. Es muss also gewisse Obergrenzen geben, um die Show spannend und fair zu halten.

Gibt es eine Mindestanzahl an Talenten?

Nein, in den offiziellen Regeln der Show ist nichts von einer Mindestanzahl an Teilnehmern pro Coach zu lesen. Allerdings ist es im Interesse der Show, dass die Coaches ungefähr gleich große Teams haben. Und je mehr Talente es gibt, desto länger kann die Sendung laufen. Das wiederum ist im Interesse der Sender Sat. 1 und ProSieben.

Warum tragen die Coaches immer dasselbe?

Die Coaches bei The Voice tragen jede Woche dasselbe Outfit, damit die Produktionsfirma die einzelnen Auditions so zusammenschneiden kann, dass eine unterhaltsame Sendung entsteht. Die bekannten Outfits sorgen für ein stimmiges Gesamtbild bei der Ausstrahlung.